Freie Künstlergruppe
"der regenbogen"




Adresse:
Uferstr.2
32423 Minden
(direkt an
Kanzlers Weide)

Kontakt:
Norbert Kurze
Tel: 0 57 31 - 60 235

Email:
info@regenbogen-minden.de


Das Regenbogenhaus
Kunst & Punsch 2011

Samstag. den 03.12.2011 von 14 - 18 Uhr
Sonntag, den 04.12.2011 von 11 - 18 Uhr

Traditionell zum Jahresabschluss lädt die Freie Künstlergruppe "der regenbogen" zur Gemeinschaftsausstellung ein:

J. Carlos V. Costa
Annette Freymuth
Vera B. Horn
Brigitta Kurze
Norbert Kurze
Hans-Herbert Küsgen
Peter Paul Medzech
Susi Menzel
Andre Nitsche
Helga Sieckmann
Gisela Wojahn
In Memoriam: Walter Rösener
  
     
     
  
        

"Metamorphosen"

Brigitta Kurze, Skulpturen
Susi Menzel, Malerei und Installation

Samstag, den 02. Juli 2011 von 14 - 18 Uhr
Sonntag, den 03. Juli 2011 von 11 - 18 Uhr

Alles ist in stetigem Wandel und verharrt für kurze Zeit in einer neuen Veränderung.

In der Kunst experimentiert man mit vorhandenen Materialien, aus denen eine überraschend neue Form hervorgeht.

In Susi Menzels Malerei sind die Materialien Leinwand, Farbe und Pinsel, die bei Nass-in-Nass-Technik nur bedingt das Zufallsprinzip aufheben können und dennoch Einzigartiges entstehen lassen.

In Brigitta Kurzes Holzbildhauerei ist es noch deutlicher zu erkennen: aus einem alten, gefundenem Stück Holz entsteht mit künstlerischer Inspiration und Werkzeugen eine Skulptur, die eine völlig neue Bedeutung bekommt.

In der Natur bringt Metamorphose kontinuierliche Veränderung. Panta rhei - alles fließt . . .


Brigitta Kurze

Susi Menzel

     

Kunst & Punsch 2010

Samstag. den 04.12.2010 von 14 - 18 Uhr
Sonntag, den 05.12.2010 von 11 - 17 Uhr

Traditionell luden zum Jahresabschluss ein:
Annette Freymuth
Hans-Jochen Freymuth
Vera B. Horn
Brigitta Kurze
Norbert Kurze
Peter Paul Medzech
Susi Menzel
Andre Nitsche
Ausstellungen
Ricarda Hoop
Die Lampe im Fenster ist das Auge des Hauses

August 2010
Malerei

Ricarda Hoop zeichnet mit Stiften, Kreiden und Farben auf Papier, durch diese Tätigkeit beobachtet und reflektiert sie ihre Umgebung.

Sie war die Gaststudentin des Jahres 2010


Ein Freundeskreis lud ein
Vera B. Horn - Annette Freymuth - J. Carlos V. Costa - Andre Nitsche

Juni 2010
Malerei, Kollagen, Skulpturen, Installationen


Nachlese zu Kunst & Punsch 2009
Die sehr gut besuchte Kunstausstellung "Kunst und Punsch 2009" fand traditionsgemäß wieder am 2. Adventswochenende im "Alten Wagenhaus" an der Uferstraße 2 (neben Kanzlers Weide) in Minden statt.
Gezeigt wurden Skulpturen aus Stein, Holz und Eisen von Brigitta und Norbert Kurze, Andre Nitsche, Peter Paul Medzech und Gisela Wojahn. Außerdem Collagen und Bilder von Annette Freymuth, Hans Herbert Küsgen und Susi Menzel.
Es war eine Auswahl der Arbeiten, die im Laufe des Jahres 2009 entstanden.
In gemütlicher Atmosphäre konnte an diesen beiden Tagen mit allen Künstlerinnen und Künstlern bei einem Glas Punsch (gerne auch alkoholfrei) über ihre Werke ins Gespräch kommen oder einfach nur schauen und dabei das kleine, bis unter das Dach mit Kunstwerken ausgefüllte Fachwerkhaus kennen lernen.


Brgitta Kurze - Holzskulpturen

Norbert Kurze - Metallskulpturen
Andre Nitsche - Metall- und Holzskulpturen


Gisela Wojahn - Steinskulptur
Annette Freymuth - Malerei
Hans Herbert Küsgens - Malerei


Susi Menzel - Fotografie
Peter Paul Medzech - Steinskulpturen

Jubiläumsausstellung

"3,14..."

16. + 17. Mai 2009

Offizielle Eröffnung
Samstag 16.05.2009 um 18.00 Uhr

Anschließend Kunstparty ab 19.00 Uhr

Sonntag 11.00 Uhr - 18.00 Uhr

Helga Sieckmann, Hans Joachim Bölling, Andre Nitsche, Gisela Wojahn, Annette Freymuth, Norbert Kurze, Brigitta Kurze, Susi Menzel, Hans Herbert Küsgen, Hans Jochen Freymuth, Walter Rösener, Peter Paul Medzech

Unser 35-jähriges Jubiläum bot den Anlass mit uns am Samstag, dem 16.5., und Sonntag, dem 17.5 2009, in der Uferstr.2 angemessen zu feiern. Zum einen mit der Ausstellung "3,14...", an der sich jeder Künstler/in mit 3 Objekten beteiligte, die das Thema Kreis beinhalten, zum anderen mit einer Kunstparty, die am Samstag, dem 16.05.2009, ab 19.00 Uhr im Haus an der Uferstr. 2 stattfand.
Als Party-Eintrittskarte baten wir Sie, ein kleines eigenes Kunstwerk mitzubringen. Wobei Kunst das ist, was der Überbringer dafür hält. Frei nach dem Motto: "Das kann ich auch!" Wir sind da nicht ganz so streng, auch ohne Kunstwerk sind Sie uns herzlichst willkommen. Aber freuen würden wir uns schon.
Natürlich wurden auch Ihre Werke gebührend beachtet. Eine Ausstellung Ihrer Kunstwerke erfolgte dann ab 29.05.2009 und konnten über mehrere Wochen hinweg bei uns im Haus besucht werden.

Fotos der Jubiläumsausstellung "3,14..." Mai 2009


06. + 07. Dezember 2008
Kunst & Punsch

Die diesjährige Kunstausstellung "Kunst und Punsch" der freien Künstlergruppe "der regenbogen" fan am 6. und 7. Dezember 2008 im kleinen Fachwerkhaus an der Uferstraße 2 (neben Kanzlers Weide) in Minden statt.

Gezeigt wurden Skulpturen aus Stein, Holz und Eisen von Peter Paul Medzech, Gisela Wojahn, Andre Nitsche und Brigitta und Norbert Kurze.
Außerdem Collagen und Bilder von Annette Freymuth, Susi Menzel, Helga Sieckmann, Walter Rösener und Hans Herbert Küsgen.


Sieckmann - Menzel - Nitsche

14. und 26. Juni 2008
Collagen
Subjektive Einblicke
Malerei und Skulpturen


Die drei Künstler der freien Künstlergruppe "der regenbogen" sind fasziniert von dem Zusammenfügen verschiedenster Materialien in Kunstwerke, die Momentaufnahmen subjektiv darstellen.

Helga Sieckmann

Susi Menzel

Andre Nitsche
Malerei mit Collage- oder abstrakten Elementen
gepaart ergeben
faszinierende Kunstwerke,
die Geschichten erzählen.
Materialarbeiten, deren grafische, gemalte Formen kombiniert mit Naturfotografien, Fundsachen und / oder Text plakative Eindrücke erzeugen. Metall und / oder Holz-Skulpturen, die überwiegend aus am Wege oder auf der Straße gefundenen Fundstücken bestehen.

Kunst & Punsch 2007