Freie Künstlergruppe
"der regenbogen"




Adresse:
Uferstr.2
32423 Minden
(direkt an
Kanzlers Weide)

Kontakt:
Norbert Kurze
Tel: 0 57 31 - 60 235

Email:
info@regenbogen-minden.de


Das Regenbogenhaus
Die Freie Künstlergruppe "der regenbogen" präsentierte die Ausstellung
der Gastkünstlerin 2011:

Anna Lena Grau
Eckdaten

Samstag. den 30.07.2011 von 14 - 18 Uhr
Sonntag, den 31.07.2011 von 11 - 17 Uhr

im Regenbogenhaus, Uferstr. 2 (direkt an Kanzlers Weide), 32423 Minden

Als bereits 5. Stipendiatin im Regenbogenhaus zeigte die Hamburger Künstlerin Arbeiten, die sie in ihrem dreiwöchigen Aufenthalt in Minden gearbeitet hat.

Zyklop


Banner


o.T.


Stage


Über: Anna Lena Grau

1980 geboren in Hamburg
2000-2007 Studium der Freien Kunst an der HfBK in Hamburg bei Hanne Loreck und Pia Stadtbäumer
2007 Diplom an der Hochschule für Bildende Künste in Hamburg

2002 1. Preis, Tetra Pak Kunstförderung
2007 Förderung durch den Freundeskreis Hamburg
2009 Ehrendiplom der Jutta Cuny-Franz Foundation
2011 Stipendium Künstlerhaus Minden


Ausstellungen (Auswahl)

2011
New Positions, Art Cologne 2011
An Exchange with Sol LeWitt, MASS MoCA, Massachusetts

2010
Weisser Schimmel/You Can Observe a Lot by Watching, Sammlung Falckenberg,
Harburg Von dritten Räumen, Ausstellung und Kuratierung,
Kunsthaus Hamburg Liaisons Dangereuses,
Galerie Thomas Rehbein, Köln Zwischen Welten, Kunsthalle zu Kiel
BewerberInnen 2011 für das Hamburger Arbeitsstipendium, Kunsthaus Hamburg

Hier einige frühere Arbeiten:
Weitere Werke auf der Homepage der Künstlerin: www.annalenagrau.com