Freie Künstlergruppe
"der regenbogen"




Adresse:
Uferstr.2
32423 Minden
(direkt an
Kanzlers Weide)

Kontakt:
Norbert Kurze
Tel: 0 57 31 - 60 235

Email:
info@regenbogen-minden.de


Das Regenbogenhaus
Gastkünstlerin 2012 Sonja Vohland aus Hamburg

Die Hamburgerin war bereits die 6. Stipendiatin in Minden. In Ihrer Ausstellung waren Werke zu sehen, die sie in Minden im Regenbogenhaus gearbeitet hat.

Eine Antwort zeichnet sich nicht ab

Eröffnung: Samstag, den 14. Juli 2012 um 17 Uhr
Ausstellung: Sonntag, den 15. Juli 2012 von 14 - 18 Uhr

Die Wahrnehmung von Raum ist das Thema der zeichnerischen, fotografischen und installativen Arbeiten von Sonja Vohland. Ihr Konzept ist stets minimalistisch und streng, wodurch eine Leichtigkeit erzeugt wird, die in einer überzeugenden Spannung zur raumgreifenden Präsenz steht.



Fotos von der Ausstellung:





Über: Sonja Vohland
geboren 1978 in Paderborn
lebt und arbeitet in Hamburg
seit 2009 Mitglied der Künstlerinnengruppe Von Dritten Räumen

Ausbildung
1999-2009 Studium der Freien Kunst (bei Franz Erhard Walther & Michaela Ott) und Germanistik, HfbK Hamburg und Universität Hamburg

Förderungen/ Stipendien
2011 Arbeitsstipendium im Künstlerhaus Lukas, gefördert durch das Land Mecklenburg-Vorpommern

2010 Aufenthaltsstipendium Mecklenburgisches Künstlerhaus Schloss Plüschow

2009/10 Ausstellungs- und Publikationsförderung des Ausstellungsprojektes Von dritten Räumen durch die Behörde für Kultur, Sport und Medien, die Hamburgische Kulturstiftung und die Café Royal Kulturstiftung
Ausstellungen (Auswahl)
2011
3D, 2025 Kunst und Kultur e.V., Hamburg
The Empty Set, Kunstverein Harburger Bahnhof, Hamburg

2010
zeitgleich, Werkstatt Galerie 20, Wismar
Stranded In The Future. Spor Klübü, Berlin
Ein Raum ist ein Raum ist..., Elektrohaus, Hamburg (E)
Räume, zerrissen und gefaltet, Cafehammer, Basel
Von dritten Räumen, Kunsthaus Hamburg

2009
choose an artist, zu Gast bei Radio Arthur, Trottoir, Hamburg
INTER, Einstellungsraum, Hamburg
Transient Conditions, HfbK Galerie im Hold & Freight, London
Momentum, Diplomausstellung HfbK Hamburg

Projekte/ Performances
2010 Die Utopie! Performance zum Symposium Try Again. Fail Again. Vom Wissen über das Scheitern. Kunstverein Hildesheim
2009/10 Kuratierung der Ausstellung Von dritten Räumen - gemeinsam mit Anna Lena Grau, Judith Henning, Pauline M`barek, Vanessa Nica Mueller, und Anna-Lena Wenzel
2009 Weit sehen. Dialogische Filmausschnitte im Rahmen der Ausstellung INTER, Einstellungsraum, Hamburg


Hier einige frühere Arbeiten:




Ein Raum Objekt - Installation



Mondlicht - Fotografie



Ein Raum Objekt



o.T. Gouache



o.T. Gouache



Serie Blau No. 3 - Acrylglas

Serie Rot No. 6 - Acrylglas